Drachenfrucht essen

    Drachenfrucht essen

    Rezeptbild: Drachenfrucht essen
    2

    Drachenfrucht essen

    (0)
    2Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Drachenfrucht, auch Pitaya oder Pitahaya genannt, wird roh gegessen. Sie enthält wenig Kalorien, ist aber reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Antioxidantien. Es gibt verschiedene Sorten von Drachenfrucht: mit rosa oder gelber Schale und mit rotem oder weißem Fruchtfleisch. Drachenfrüchte mit gelbem Fruchtfleisch sind in der Regel süßer. Drachenfrucht hält sich nicht sehr lange und sollte baldmöglichst gegessen werden.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Drachenfrucht

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Minuten  ›  Fertig in:2Minuten 

    1. Drachenfrucht waschen und der Länge nach durchschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herauslöffeln.
    2. Oder die Drachenfrucht schälen und das Fruchtfleisch würfeln und sofort verzehren.
    3. Oder die Drachenfrucht schälen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden und in einem Smoothie fein pürieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen

    Mehr Sammlungen