Indische Frittata

    (1)

    Dies ist ein Rezept meine Großmutter, die diese indische Variante von Frittata es jeden Sonntag zum Frühstück gemacht hat.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Eier
    • 1/2 Tasse Spinat oder Brokkoli
    • 1/4 gekochte Kartoffel, kleingeschnitten
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 1/4 TL gemahlener Koriander
    • 1 Prise Kurkuma
    • Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 1 frische grüne Chili, fein gehackt
    • 1 TL Öl
    • 1/4 TL Garam masala (siehe Fußnote)
    • 4 EL geriebener Käse
    • 1 kleiner Zweig Koriander, Blätter abgestreift

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:3Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Eier verquirlen. Gemüse, Kartoffel, Zwiebel, Gewürze, Kräuter und Chili untermischen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Mischung hineingießen. Mit Garam masala und Käse bestreuen.
    3. Deckel auflegen und bei sehr niedriger Flamme 20 Minuten stocken lassen.
    4. Mit Korianderblättern bestreut servieren.

    Im Ofen

    Man kann die Frittata auch 30 Minuten bei 180 C im Ofen backen.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen