Altdeutsches Osterbrot

    Altdeutsches Osterbrot

    4mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Osterbrot aus Hefeteig, das auch noch am nächsten Tag getoastet gut schmeckt.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3/8 l lauwarme Milch
    • 50 g Hefe
    • 100 g Zucker
    • 150 g Mandeln
    • 1/2 TL Safran
    • 2 EL Rum
    • 175 g Butter
    • 1 kg Weizenmehl
    • 3 Eigelb
    • 2 Eier
    • 1 TL Salz
    • 130 g Sultaninen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Aus 3 EL Milch, der Hefe und 2 TL Zucker einen Vorteig zubereiten.
    2. Die Haut der Mandeln abziehen. Etwa 30 Mandeln beiseite legen. Die restlichen mahlen. Safran und Rum mischen. Die Butter zerlassen.
    3. Den Vorteig mit Mehl, 2 Eigelben, den Eiern, restlichem Zucker, restlicher Milch, Butter, Salz, 100 g Sultaninen und gemahlenen Mandeln verkneten. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Ein Viertel des Teiges zu zwei Rollen formen.
    4. Backofen auf 180 C vorheizen.
    5. Den restlichen Teig zu einem Brot formen. Die Rollen darüber legen. Mit dem letzten Eigelb bestreichen. Mit den restlichen Mandeln und Sultaninen verzieren. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen