Omas Kartoffelgratin

    Omas Kartoffelgratin

    3mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Von 22 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Kartoffelgratin ist eine sehr sättigende Kost, deshalb eignet es sich gut als Vorspeise für ein Menü mit einer leichten Hauptspeise, beispielsweise magerem Fisch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Kartoffeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 200 g Gruyère oder Emmentaler
    • Öl für die Form
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 2 Eier
    • 250 ml Milch
    • 125 g Schlagsahne
    • geriebene Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden (Gurkenhobel oder Küchenmaschine). Auf Küchenpapier legen und abtupfen. Die Knoblauchzehe abziehen und halbieren.
    2. Den Käse reiben. Eine flache feuerfeste Form mit dem Knoblauch einreiben, dann mit dem Öl einpinseln.
    3. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 2-3 vorheizen.
    4. Eine Schicht Kartoffelscheiben fächerförmig einlegen. 1Prise Salz, Pfeffer und etwa ein Fünftel des Käses darüber streuen. Nun abwechselnd eine Schicht Kartoffelscheiben und eine Schicht Käse einlegen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die oberste Schicht besteht aus Käse.
    5. Eier, Milch, Sahne, etwas Salz, Pfeffer und Muskat kräftig verquirlen. Über das Gratin gießen. Im Backofen etwa 60 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich sind. Wenn die Käseschicht zu schnell braun wird, mit Aluminiumfolie bedecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Gut zu wissen

    Käse zum Belegen von Gratins oder Aufläufen sollte einen hohen Fettgehalt haben, damit er schnell verläuft und nicht austrocknet. Schweizer Käse, wie der Emmentaler und Gruyère, sind daher sehr gut geeignet.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    MaikeHarjes
    Besprochen von:
    4

    Super lecker. - 21 Mrz 2015

    Besprochen von:
    4

    war wirklich lecker . - 15 Jan 2014

    iris
    Besprochen von:
    2

    😊 schmeckt gut ... - 01 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen