Klare Brühe mit Eierstich

    Klare Brühe mit Eierstich

    3mal gespeichert
    45Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Eierstich ist leider etwas aus der Mode gekommen. Dabei gehörte er früher zu jeder klaren Brühe dazu.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Eier
    • 1 Eigelb
    • 6 EL Milch
    • Salz
    • weißer Pfeffer aus der Mühle
    • geriebene Muskatnuss
    • etwa 1 TL Butter
    • 1/2 Bund Schnittlauch
    • 1 1/2 l Fleischbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Eier, das Eigelb und die Milch verquirlen. Mit je 1 Prise Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
    2. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und die Eiermasse einfüllen. Mit einem Deckel verschließen. Im heißen Wasserbad etwa 30 Minuten garen, bis die Eiermasse fest ist, dabei darauf achten, dass das Wasser nicht kocht.
    3. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in kleine Röllchen schneiden. Den Eierstich aus dem Wasserbad nehmen und 5 Minuten in der Form stehen lassen.
    4. Die Brühe aufkochen. Den Eierstich stürzen, in Würfel schneiden und in die Brühe geben. Den Schnittlauch darüber streuen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen