Bodenseefelchen

    Bodenseefelchen

    (0)
    Rezept speichern
    35Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Bodensee hat nicht nur viel Wasser zu bieten, sondern auch den Fisch für diesen kulinarischen Hochgenuss. Die Felchen in diesem Rezept werden auf Konstanzer Art zubereitet.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Butter
    • 1 Bund Petersilie
    • 1 EL frische Kräuter (Majoran, Estragon, Dill, Kerbel)
    • 1 Prise Salz
    • weißer Pfeffer
    • 4 küchenfertige Bodenseefelchen, je etwa 300 g
    • 40 g Mehl
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Für die Kräuterbutter 210 g Butter eine Zeit lang warm stellen, bis sie geschmeidig, aber nicht geschmolzen ist.
    2. Petersilie und Kräuter waschen, trockentupfen, Kräuterblätter abzupfen und alles fein hacken. Zur Butter geben, 1 Prise Salz und weißen Pfeffer zugeben und dann zu einer Rolle verkneten. In Aluminiumfolie im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Die Bodenseefelchen waschen, trockentupfen und leicht salzen. Im Mehl wenden. Die restliche Butter bei mittlerer Hitze erwärmen, die Fische hineingeben und von beiden Seiten braten, bis sie gar sind. Herausnehmen und warm stellen.
    4. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in der Butter braten, bis sie goldbraun ist.
    5. Zwiebelstückchen auf den Fischen verteilen. Den Saft der Zitrone auspressen und die Fische damit beträufeln. Kräuterbutter aus der Folie nehmen, in dünne Scheiben schneiden und auf die Fische legen.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Omas Empfehlung

    Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist der Fisch gar. Man kann auch mit einem spitzen Messer zur Probe in den Fischrücken stechen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen