Hamburger Aal

    Hamburger Aal

    1Speichern
    1Stunde5Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Das Angebot an Fischen ist in Hamburg traditionell sehr groß. Entsprechend vielfältig ist auch die Auswahl an Hamburger Fischrezepten.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Aal (1 kg)
    • 2 Zwiebeln
    • 1 l Brühe
    • 300 ml trockener Weißwein
    • 1 Kräuterbund (Bouquet garni)
    • 2 Gewürznelken
    • 8 Pfefferkörner
    • 300 g frische Champignons
    • 115 g Butter
    • 300 ml Wasser
    • 105 g Mehl
    • 2 Eier
    • 1 Bund Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Den Aal enthäuten, ausnehmen und in etwa 7 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und vierteln. Die Brühe und den Weißwein in einen Topf geben. Zwiebeln, Kräuter, Nelken, Pfeffer und Aalstücke zufügen. Aufkochen und bei kleiner Hitze gar kochen.
    2. Inzwischen die Champignons putzen und waschen. 11/2 EL Butter erhitzen, Pilze zugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze schmoren.
    3. Für die Schwemmklößchen das Wasser mit 60 g Butter aufkochen lassen, 80 g Mehl mit einem Kochlöffel unterrühren und bei großer Hitze weiterkochen, bis sich die Masse vom Löffel löst. Die Eier zugeben und alles nochmals durchrühren. Mit zwei Löffeln Klößchen abstechen.
    4. Die Aalstücke aus der Brühe nehmen und das Fett abschöpfen. Je 25 g Mehl und Butter verkneten und die Brühe zu einer Sauce binden. Die Petersilie fein hacken. Die Aalstücke auf einer Platte anrichten. Mit den Champignons und den Klößchen verzieren. Die Sauce darüber gießen. Mit der Petersilie bestreuen.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    GUT ZU WISSEN

    Dieses Gericht kann als Hauptmahlzeit gegessen werden. In kleineren Portionen eignet es sich aber auch als zweiter Gang für ein festliches Menü.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen