Omas eingelegte Tomaten

    Omas eingelegte Tomaten

    1Speichern
    25Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auch Tomaten lassen sich einlegen, sie müssen aber schön reif sein.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 2 kg kleine reife Tomaten
    • 4 Schalotten
    • 1 l Weinessig
    • 250 ml Wasser
    • 20 g Salz
    • 20 g Zucker
    • 2 Gewürznelken
    • 20 g Pfefferkörner
    • 20 g Senfkörner
    • 1 Päckchen Einmach-Hilfe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Tomaten waschen und abtrocknen. Jede Tomate ungefähr 15-mal mit einem kleinen Holzspieß einstechen.
    2. Einmachgläser spülen, mit kochendem Wasser übergießen und trocknen lassen. Die Tomaten hineingeben.
    3. Die Schalotten abziehen und in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit Essig, Wasser, Salz, Zucker, Gewürznelken, Pfeffer- und Senfkörnern zum Kochen bringen.
    4. Dann von der Kochstelle nehmen und die Einmach-Hilfe unterrühren. Die noch heiße Flüssigkeit über die Tomaten gießen. Die Gläser abkühlen lassen und fest verschließen. An einem kühlen Ort aufbewahren.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen