Lachsfilets

    Lachsfilets

    2mal gespeichert
    50Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: So nennt man dünne Scheiben vom Lachs, die ganz von Gräten befreit sind. Einen besonders guten Geschmack erhalten die Filets, wenn man sie auf dem Rost über einem Holzkohlefeuer zubereitet.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Lachsfilets, je etwa 200 g
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Ei
    • etwa 40 g Mehl
    • 3 EL Öl
    • 1 Bund Kräuter
    • oder 1 Bund Petersilie
    • Für die Sauce
    • 2 EL Weinessig
    • Pfeffer
    • 3 Eigelb
    • 50 g Butter
    • 25 Flusskrebse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Die Lachsfilets waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.
    2. Das Ei auf einem Teller aufschlagen. Auf einem zweiten Teller das Mehl verteilen. Die Lachsfilets zuerst im Ei, dann im Mehl wenden. Das überschüssige Mehl behutsam abschütteln.
    3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten braun braten. Die Kräuter oder Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Über die Filets streuen. Dazu passt eine Krebssauce.
    4. Dafür zunächst eine holländische Sauce zubereiten: Den Weinessig mit etwas Pfeffer einkochen. 3 Eigelbe mit 30 g Butter verrühren. Den Essig und ein paar Tropfen Wasser zugeben. Weiterrühren bis die Masse glatt ist.
    5. Schalen von 25 Flusskrebsen fein hacken (das Krebsfleisch rür einen anderen Zweck in den Kühlschrank stellen), mit der restlichen Butter aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Krebsbutter durch ein Haarsieb streichen. Im Wasserbad unter ständigem Schlagen die Krebsbutter zur holländischen Sauce geben.
    6. Zu den Lachsfilets passt ein Gurkensalat.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Omas Empfehlung

    Das überschüssige Mehl von den panierten Filets muss deshalb so gründlich abgeschüttelt werden, weil es sonst in der Pfanne röstet und dann einen bitteren Geschmack erzeugt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen