Kabeljau im Reisrand

    Kabeljau im Reisrand

    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Kabeljau wird hier zu einem Frikassee zubereitet. Frikassees waren zu Großmutters Zeiten auch in der feineren Küche sehr beliebte Gerichte.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Langkornreis
    • Salz
    • 1 l Wasser
    • 1 Kabeljau, etwa 1 kg
    • 1 große Zwiebel
    • 1 Apfel
    • 130 g Butter
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 TL Thymian
    • 1 TL Currypulver
    • 1 TL Stärkemehl
    • 350 ml Fischbrühe
    • 150 ml Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Den Reis mit Salz und 1 l Wasser zum Kochen bringen. 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
    2. Inzwischen den Fisch unter kaltem Wasser gründlich abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden.
    3. Den Apfel waschen, schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. 80 g Butter erhitzen, die Fischstücke darin braten. Lorbeer und Thymian zufügen. Die Fischstücke sollen auf beiden Seiten goldbraun sein. Inzwischen Curry und Stärkemehl in der Fischbrühe verquirlen. Langsam erhitzen und kurz vor dem Servieren die Sahne zufügen.
    4. Die restliche Butter unter den Reis mischen. Eine Kranzform einfetten, den Reis einfüllen, dann festdrücken und die Form in heißes Wasser tauchen.
    5. Dann auf eine angewärmte Platte stürzen. Den Fisch in die Mitte des Reisrands geben und die Sauce darüber gießen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Gut zu wissen

    Der Kabeljau hat wenig Gräten und ein sehr wohlschmeckendes Fleisch. Die Frische kann man testen, indem man mit dem Finger kurz auf das Fleisch drückt: Wenn keine Delle bleibt, ist der Fisch frisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen