Rinderfilet auf Gärtnerinart

    Rinderfilet auf Gärtnerinart

    1Speichern
    2Stunden


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Warum diese Rindfleischzubereitung auf eine Gärtnerin Bezug nimmt, erkennt man leicht an der Zutatenliste, in der das Beste aus dem Garten versammelt ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1–1½ kg Rinderfilet
    • 50 g Speck
    • 125 g Butter
    • 3 Möhren
    • 1 Petersilienwurzel
    • 1 Stück Knollensellerie (250 g)
    • 300 ml Fleischbrühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • 3 Thymianzweige
    • ½ Bund Basilikum
    • 7 Pfefferkörner
    • 7 Pimentkörner
    • 500 g Gemüse der Saison (z. B. Möhren, Blumen- und Rosenkohl)
    • 4 EL Madeira

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Fett und Haut vom Fleisch entfernen. Fleisch waschen und trockentupfen. Den Speck in kurze Streifen schneiden. Das Filet mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen und die Speckstreifen hineinstecken.
    2. Backofen auf 18 C / Gasherd Stufe 2-3 vorheizen.
    3. Die Butter erhitzen, aber nicht braun werden lassen. Das Filet hineinlegen und 30 Minuten bei mittlerer Hitze braten, immer wieder mit Butter begießen. Möhren, Petersilienwurzel, Knollensellerie schälen, waschen und grob schneiden. 200 ml Brühe zum Fleisch gießen. Das geschnittene Gemüse, Lorbeer, Thymian, Basilikum, Pfefferkörner und Pimentkörner zufügen. Im Backofen 40 Minuten backen.
    4. Inzwischen das Gemüse der Saison putzen, waschen und getrennt in der restlichen Brühe weich kochen. Das Filet auf eine angewärmte Platte legen und das Gemüse dazugeben. Die Sauce durch ein Sieb gießen, mit Madeira abschmecken und zum Filet servieren. Dazu passen Kartoffelbällchen.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen