Ingwerbirnen

    Ingwerbirnen

    1Speichern
    1Stunde45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ingwer und Birnen bilden eine vorzügliche Geschmackskombination. Die Birnen sollten auf jeden Fall fest sein, weil sie beim Einkochen sonst matschig werden.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 kg kleine, feste Birnen
    • 2 kg Zucker
    • ½ l Wasser
    • 4 mittelgroße Stücke frische Ingwerwurzel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Birnen waschen, schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Den Zucker mit dem Wasser in einem hohen Topf kochen, bis ein Tropfen, den man auf einen Teller gibt, nicht mehr zerfließt.
    2. Inzwischen die Birnen in wenig Wasser in einem zweiten Topf 5 Minuten kochen, dann herausnehmen. Ingwerstücke schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
    3. Ingwer und Birnen in den Zuckersirup geben. Etwa 50 Minuten köcheln lassen, bis die Birnen weich sind, aber nicht zerfallen.
    4. In Gläser füllen, erkalten lassen und mit Pergamentpapier verschließen. Innerhalb von 4 Wochen verbrauchen.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen