Gespickter Lammbraten

    Gespickter Lammbraten

    Rezept speichern
    1Stunde55Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Zum Lammbraten servieren Sie am besten Bohnen und Salzkartoffeln. Die Kartoffeln übergießt man mit ausgelassenem Räucherspeck und bestreut sie dann mit Petersilie.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Lammbraten (Rückenstück)
    • Salz
    • 125 g durchwachsener Speck
    • 80 g Butter oder Öl
    • 250 ml Brühe
    • 4 Zwiebeln
    • 150 ml Weißwein
    • Pfeffer
    • 100 g Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 3-4 vorheizen.
    2. Das Fleisch von der Haut befreien, waschen und mit Salz einreiben. Den Speck in kurze Streifen schneiden und das Fleisch damit spicken.
    3. 50 g Fett erhitzen und den Braten darin 1½ Stunden im Backofen braten. Mehrmals mit Bratensaft und Brühe begießen.
    4. In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Das restliche Fett erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Den Wein zugießen und zu einer dicken Sauce einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    5. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Zwiebelsauce bestreichen. Den Parmesan reiben und über die Fleischscheiben streuen. Im Backofen bei starker Oberhitze 280 C / Gasherd Stufe 8 oder unter dem Grill überbacken.

    Tipp

    Der gespickte Lammbraten kann auch sehr gut am Spieß zubereitet werden.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen