Kartoffelpüree mit Milch

    40 Min.

    Wer liebt nicht Kartoffelpüree? Eine klassische Beilage für die ganze Familie.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
    • 1 TL Salz
    • 200 ml Milch
    • 40 g Butter
    • frisch geriebene Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Kartoffeln schälen, dabei die „Augen“ entfernen. Kartoffeln waschen und in möglichst gleich große Stücke schneiden.
    2. Die Kartoffeln in einen Topf geben, knapp mit kaltem Wasser bedecken und mit dem Salz bestreuen. Das Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Kartoffeln zugedeckt bei geringer Hitze 15–20 Minuten weich garen und kurz ausdampfen lassen. Inzwischen die Milch erhitzen und die Butter darin schmelzen lassen.
    3. Die heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken.
    4. Die Milch zugießen und mit einem Schneebesen darunterrühren, bis das Püree schön locker ist. Mit Salz und etwas Muskatnuss würzen und abschmecken. Möglichst sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    2

    Hat die Zutatenmenge verändert: Ich hab mehr Butter dazugegeben. Butter schmelzen und gleich nach dem Stampfen untermischen. Milch ebenfalls erhitzen und soviel zugeben, bis der Kartoffelbrei die gewünschte Konsistenz hat.  -  29 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen