Gebratener Reis mit Marmite®

    Gebratener Reis mit Marmite®

    Rezeptbild: Gebratener Reis mit Marmite®
    1

    Gebratener Reis mit Marmite®

    (3)
    50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Marmite ® ist eine englische Gewürzpaste die sehr lecker mit gebratenem Reis schmeckt und in Malaysia gerne gegessen wird. Hier wird sie mit Reis, Hähnchen und Eiern kombiniert.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 185 g ungekochter Reis
    • 475 ml Wasser (doppelte Menge Reis)
    • 225 g Hühnerhackfleisch
    • 1/2 EL helle Sojasoße (siehe Fußnote)
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 2 kleine Pak Choi, klein geschnitten
    • 2 Eier, leicht verquirlt
    • 2 EL helle Sojasoße
    • 1 EL Gewürzpaste (z.B.Marmite®)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Reis und Wasser in einem Topf bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittel-niedrige Hitze reduzieren, abdecken und ca. 20-25 Minuten simmern, bis der Reis weich ist und das ganze Wasser aufgesogen hat. Am besten den Reis bereits am Vortag kochen und im Kühlschrank aufbewahren oder 2 Stunden vorher und abkühlen lassen.
    2. Hähnchenhack, 1/2 EL helle Sojasoße und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
    3. 1 EL Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen und Knoblauch und Hackfleisch darin unter Rühren braun und krümelig braten. Pak Choi und abgekühlten Reis zugeben und mit weißem Pfeffer würzen. Eine Minute unter Rühren anbraten.
    4. Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren, die Zutaten an den Rand schieben, so dass in der Mitte ein freier Kreis entsteht und die Eier hineinfegen. Bei Bedarf mehr Öl zugeben. Eier 1 Minute braten, bis sie anfangen zu stocken, dann den Reis über das Ei schieben und weitere 30 Sekunden unter Rühren braten. Immer gut Rühren.
    5. 2 EL Sojasoße unterrühren, dann das Marmite. Wenn der Reis leicht gebräunt ist nochmal mit Pfeffer abschmecken. Erneut durch rühren und wenn das Hähnchenhack gut durch ist den gebratenen Reis servieren.

    Helle Sojasoße

    Wenn man nur normale Sojasoße hat, einfach 1 zu 1 mit Wasser verdünnen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen