Sambal Ikan Bilis (Anchovis Chilipaste)

    (2)

    Dieses scharfe Sambal (Chilipaste) mit Anchovis aus Malaysia wird gerne zu Nasi Lemak (siehe Fußnote) serviert. Sie ist sehr scharf, drum evtl. die Chilimenge reduzieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 150 g getrocknete Anchovis
    • 1 große Zwiebel, in Ringe geschnitten
    • 4 Schalotten
    • 2 EL Tamarindensaft
    • 2 cm Belacan (fermentierte Garnelenpaste), geröstet (gibts im Asienmarkt)
    • 8 getrocknete Chilis, in heißem Wasser eingeweicht und Kerne entfernt
    • 1 Knoblauchzehe
    • Salz nach Geschmack
    • Zucker nach Geschmack
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Getrocknete Anchovis in Öl knusprig frittieren, dann auf Küchenkrepp entfetten und beseite stellen.
    2. Schalotten, Chilis, Knoblauch und Belacan in der Küchenmaschine klein hacken.
    3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die klein gehackten Gewürze darin anbraten, bis sie anfangen zu duften. Zwiebelringe zugeben und unter Rühren ein paar Minuten anbraten, bis die Zwiebel etwas weich ist.
    4. Tamarindensaft, Salz und Zucker zugeben und solange kochen, bis die Soße eindickt. Dann mit den knusprig frittierten Anchovis vermischen.

    Nasi Kemak

    Hier finden Sie ein Rezept für Nasi lemak (Malaysischer Kokosreis).

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen