Fenchelgratin mit Birnen und Gorgonzola

    (4)

    Ich liebe Fenchel und überbacken schmeckt er besonders lecker. Mit Gorgonzola und Birnen ist das Fenchelgratin eine richtige Festtagsbeilage.


    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 750 g Fenchel
    • Salz
    • 600 g Birnen
    • 3 EL Zitronensaft
    • Fett für die Form
    • 1 Packung Kartoffelpüree für 2 Portionen
    • 3 Eier, getrennt
    • 250 g Magerquark
    • 150 g Gorgonzola
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Geputzte Fenchelknollen mit dem Gemüsehobel in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten sprudelnd kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Birnen vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel quer in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden.
    3. Gratinform einfetten und Backpfen auf 200 C Ober- und Unterhitze (Umluft 170 C) vorheizen.
    4. Fenchelscheiben in die Gratinform geben und mit Kartoffelpüreeflocken bestreuen. Dann die Birnenscheiben daraufschichten.
    5. Eiweiß zu Eischnee schlagen. Eigelb mit Quark verrühren Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken und unterrühren. Dann den Eischnee unterheben und mit Pfeffer würzen. Masse auf den Birnen verteilen.
    6. Gratin in den heißen Ofen schieben und auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten überbacken. Wenn es zu braun wird, nach ca. 15 Minuten mit Alufolie abdecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen