Pangasius mit Zwiebel-Senf-Panade

    Pangasius mit Zwiebel-Senf-Panade

    Rezeptbild: Pangasius mit Zwiebel-Senf-Panade
    4

    Pangasius mit Zwiebel-Senf-Panade

    (77)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pangasius wird mit Dijonsenf mit Honig und Zwiebel paniert und dann im Ofen gebacken. Ein einfaches Gericht für unter der Woche.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 60 ml Dijonsenf mit Honig (wenn man nur normalen hat, mit Honig vermischen)
    • 4 Pangasius Fischfilets (a 170 g)
    • Knoblauchsalz und Pfeffer
    • getrocknete Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Zwiebel und Senf in einer kleinen Schüssel verrühren. Pangasius mit Kräutersalz und Pfeffer würuen und auf ein Backblech legen. Mit der Zwiebel-Senfmischung bestreichen und mit Petersilie bestreuen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen. Dann Backofengrill anmachen und 3-5 Minuten knusprig grillen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (77)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen