Pangasius mit Zwiebel-Senf-Panade

    Pangasius mit Zwiebel-Senf-Panade

    (77)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pangasius wird mit Dijonsenf mit Honig und Zwiebel paniert und dann im Ofen gebacken. Ein einfaches Gericht für unter der Woche.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 60 ml Dijonsenf mit Honig (wenn man nur normalen hat, mit Honig vermischen)
    • 4 Pangasius Fischfilets (a 170 g)
    • Knoblauchsalz und Pfeffer
    • getrocknete Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Zwiebel und Senf in einer kleinen Schüssel verrühren. Pangasius mit Kräutersalz und Pfeffer würuen und auf ein Backblech legen. Mit der Zwiebel-Senfmischung bestreichen und mit Petersilie bestreuen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen. Dann Backofengrill anmachen und 3-5 Minuten knusprig grillen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (77)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen