Füllung für süße Blinis

    (1)

    Meine Kinder mögen diese Mischung aus Quark und Mascarpone besonders gern. Die Blinis kann man schon am Vortag backen, ich mache sie aus Crepe-Teig (siehe Fußnote). Am nächsten Tag muss man sie und dann nur noch aufwärmen. Dazu passt Beerenkompott oder Apfelmus.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • Füllung
    • 300 g Quark
    • 200 g Mascarpone
    • 2 Eier
    • 2 Prisen Zimt, nach Geschmack
    • 150 g Zucker
    • Butter für die Form
    • Topping
    • 3 EL zerlassene Butter
    • 1 EL Zucker
    • 2 Prise Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. In einer Schüssel Quark, Mascarpone, Eier, Zimt und Zucker glatt rühren. Etwas von der Füllung in die Mitte jeder Crepe geben und aufrollen oder falten. In eine gebutterte Auflaufform legen, mit Alufolie abdecken und 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
    2. Für das Topping alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren. Nach 20 Minuten im Ofen die Alufolie entfernen, die Buttermischung über die Blinis gießen und im Ofen lassen, bis alles gut erhitzen ist.

    Blinis Teig

    Hier geht es zum Rezept für Crepes
    Tipps und Tricks für Crepes und eine schrittweise Anleitung zum Crepes backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen