Nudeltopf mit Huhn und Zuckerschoten

    (20)

    Ein schnelles Rezept für ein asiatisch angehauchtes Nudelgericht (Noodle Bowl) aus Hühnerbrust mit Capellini Nudeln, Zuckerschoten und Koriander.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 700 g Hühnerbrust ohne Haut und Knochen
    • 2 TL gemahlener Koriander
    • 450 g Capellini Nudeln
    • 2 EL Olivenöl extra vergine
    • 500 ml Hühnerbrühe
    • 200 g Zuckerschoten, geputzt
    • 1 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 g gehackte Frühlingszwiebeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 37Minuten  ›  Fertig in:47Minuten 

    1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Hühnerbrust hineingeben und 15 bis 20 Minuten kochen, bis das Huhn durch ist und die Kerntemperatur mindestens 74 C beträgt. Abgießen und abkühlen lassen. Fleisch würfeln.
    2. Hühnerfleisch mit Koriander in einer Schüssel mischen.
    3. Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Capellini nach Packungsanweisung al dente kochen.
    4. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne bei mittel-starker Flamme vorheizen. Die Hälfte des Huhns hineingeben und 1 Minute mit aufgelegtem Deckel hellbraun braten. Auf einen Teller geben und das restliche Huhn im restlichen Öl genauso braten und auf den Teller geben.
    5. 1,5 Tassen Brühe in die Pfanne geben und die Zuckerschoten 3 bis 4 Minuten soeben gar kochen. Das Huhn, die restliche Brühe und Zitronensaft dazugeben und 3 bis 5 Minuten simmern. Salzen und pfeffern.
    6. Gekochte Nudeln in Suppenteller oder Suppenschüssseln füllen und das Huhn mit der Brühe darauf geben. Mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (20)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen