Fleischpfannkuchen

    Allrecipes

    Fleischpfannkuchen

    Rezeptbild: Fleischpfannkuchen
    1

    Fleischpfannkuchen

    (1)
    30Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Not macht erfinderisch – das gilt auch für das Kochen. Und so sind aus Resten schon immer phantasievolle und köstliche Gerichte entstanden.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 ml Milch
    • 125 g Mehl
    • 3 Eier, Salz
    • 200–250 g Kalbs- oder Rindfleischreste
    • 100 g Champignons
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 2 kleine Tomaten
    • 2 EL Butter
    • Butterschmalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Für die Pfannkuchen Milch und Mehl verrühren. 2 Eier und 1 Prise Salz untermischen.
    2. Die Fleischreste für die Füllung klein schneiden. Die Champignons von den erdigen Enden befreien, waschen und in Scheiben schneiden.
    3. Frühlingszwiebeln waschen und von den grünen Blättern befreien. Einige schöne Exemplare zu Röllchen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Halbieren, von den Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden.
    4. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und die Pilze darin 4 Minuten anbraten. Das Fleisch und die Tomaten zufügen, noch weitere 3 Minuten braten.
    5. Von der Kochstelle nehmen, das restliche Ei da- rüber schlagen und mit Salz würzen. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und darin dünne Pfannkuchen braten. Die Füllung darauf verteilen und zusammenrollen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Omas Empfehlung

    Die Pfannkuchen warm stellen, bis alle fertig gebacken sind. Dann nacheinander die Füllung darauf verteilen und zu Rollen formen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Caroline
    Besprochen von:
    0

    Ein super Resteessen, wenn man Fleisch vom Vortag übrig hat.  -  10 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen