Pflaumenmousse

    Pflaumenmousse

    (9)
    Rezept speichern
    3Stunden50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein erfrischender, nicht zu süßer Nachtisch mit Pflaumen.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 400 g entsteinte reife Pflaumen, gewürfelt
    • 1 EL Wasser, nach Bedarf
    • 1 Päckchen Gelatine
    • 120 ml heißes Wasser
    • 100 g Zucker
    • 2 EL Zitronensaft
    • 120 ml Dosenmilch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden50Minuten 

    1. Pflaumen in einen Topf geben und bei mittlerer-niedriger Flamme zum Kochen bringen. 5 bis 10 Minuten simmern, bis sie weich sind. Wenn die Pflaumen trocken sind, nach Bedarf 1 EL Wasser dazugeben. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    2. Gelatine in 120 ml heißem Wasser auflösen. Die abgekühlten Pflaumen, Zucker und Zitronensaft untermischen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Masse anfängt zu gelieren. Dosenmilch mit dem Elektromixer schlagen, bis die andickt. Unter die Pflaumenmousse heben und nochmals kurz mit dem Elektromixer aufschlagen, bis die Mousse luftig und alles gut vermischt ist. Vor dem Servieren mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (9)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen