Indische Kartoffelfüllung

    Indische Kartoffelfüllung

    Rezeptbild: Indische Kartoffelfüllung
    1

    Indische Kartoffelfüllung

    (2)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese schnelle Füllung aus Kartoffeln eignet sich für Samosas, Chapatis, Parathas und andere gefüllte Fladenbrote.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 große Kartoffeln
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 TL Senfsamen
    • 1/2 mittelgroße rote Zwiebel, gehackt
    • 2 frische grüne Chilis, Samen entfernt und gehackt
    • 8 bis 10 Curryblätter, frisch oder getrocknet, ersatzweise Zitronenmelisse-Blätter
    • 1/2 TL Ingwerpaste
    • 1/2 TL Knoblauchpaste
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1 mittelgroße Tomate, gewürfelt
    • 30 g Erbsen, frisch oder TK
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und würfeln. In einer Schüssel mit Wasser bedecken und 5 bis 6 Minuten in der Mikrowelle garen. Abgießen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Sobald es raucht, die Senfsamen hineinegeben und platzen lassen, dabei möglichst einen Spritzschutz auf die Pfanne legen.
    3. Gehackte Zwiebeln, Chilis und Curryblätter dazugeben. Die Zwiebeln glasig braten.
    4. Ingwer, Knoblauchpaste und Kurkuma dazugeben und 1 bis 2 Minuten unter Rühren weiterbraten.
    5. Kartoffeln dazugeben und mit Salz abschmecken. 5 bis 6 Minuten braten, dabei 1 bis 2x umrühren.
    6. Tomaten und Erbsen dazugeben und einige Minuten weiterbraten, bis die Erbsen weich sind. Alles gut msichen.
    7. Heiß mit Chapatis, parathas anderem Fladenbrot servieren oder Samosas damit füllen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen