Gutes aus Fleischresten

    Gutes aus Fleischresten

    (0)
    Rezept speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Früher war Fleisch für viele Familien kaum erschwinglich. Daher wurden auch die Reste – falls einmal etwas vom Sonntagsbraten übrig blieb – zu einem schmackhaften Gericht verwertet.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kartoffeln
    • Salz
    • etwa 250–300 g Fleischreste
    • 100 g Sardellen
    • 1 Zwiebel
    • einige Stängel frischer Majoran
    • 45 g Butter
    • 250 g saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser etwa 25 Minuten kochen, bis sie weich, aber noch nicht zerfallen sind. Das Wasser abgießen, die Kartoffeln abkühlen lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
    2. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 3-4 vorheizen.
    3. Die Fleischreste in dünne Streifen schneiden. Die Sardellen klein schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
    4. Die Majoranstängel waschen, trockentupfen und die Blätter abzupfen. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel, das Fleisch und die Sardellen darin bei mittlerer Hitze unter Rühren braten. Mit Salz und Majoran würzen. Die Hälfte der sauren Sahne zufügen.
    5. Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter einfetten. Kartoffeln und Fleischmasse schichtweise einfüllen. Mit einer Schicht Kartoffeln beginnen und enden. Die restliche Sahne darüber gießen und im Backofen etwa 30 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Omas Empfehlung

    Wenn Ihnen die Sardellen zu salzig sind, können Sie sie in Wasser legen. Je länger Sie die Fische wässern, desto milder werden sie.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen