Knishes mit Hackfleischfüllung

    • < />

    Knishes mit Hackfleischfüllung

    Knishes mit Hackfleischfüllung

    (1)
    1Stunde25Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Knishes sind Teigtaschen aus der jüdischen Küche. In diesem Rezept werden sie mit Rinderhack, Zwiebel, Knoblauch, Karotte, Kartoffel und Erbsen gefüllt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Teig
    • 60 g Mehl
    • 2 EL Olivenöl
    • 60 ml Wasser
    • Salz
    • Füllung
    • 1 Tasse Rinderhack
    • 1 kleine Karotte, gerieben
    • 4 EL Erbsen
    • 1/2 kleine Kartoffel, geschält und gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1/4 kleine Zwiebel, gehackt
    • 2 TL gehackte Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Für den Teig Mehl, Öl, Wasser und Salz mischen, bis sie als Klumpen zusammenhalten. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mit geölter Klarsichtfolie abdecke und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
    2. In der Zwischenzeit Hackfleisch, Karotte, Erbsen, Kartoffel, Knoblauch, Zwiebel, Petersiie, Salz und Pfeffer mischen.
    3. Ofen auf 180 C vorheizen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals durchkneten. Sehr dünn ausrollen. 7 cm große Kreise ausrollen und jeweils in die Mitte einen EL Der Füllung geben. Den Teig um die Füllung nach oben falten und versiegeln.
    4. Die Knishes auf ein gefettetes Backblech setzen und obenauf mit Olivenöl bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen