Süßer Eistee mit Minze und Zitrone

    Süßer Eistee mit Minze und Zitrone

    (3)
    Rezept speichern
    2Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Frische Minze und Limettensaft geben diesem Eistee Geschmack. Fast ein bisschen wie Mojito und wenn man will kann man ihn mit Rum und Mineralwasser aufmotzen.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 4 Teebeutel
    • 10 Zweige frische Minze, mehr nach Geschmack
    • 700 ml kochendes Wasser
    • 200 g Zucker (oder nach Geschmack)
    • Saft von 4 Zitronen
    • Saft von 4 Limetten
    • ein Spritzer Vanilleextrakt
    • 700 ml kaltes Wasser
    • 500 ml Eiswürfel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden15Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Teebeutel und Minze in einee große hitzebeständige Karaffe geben und kochendes Wasser darüber gießen. Einen Teller auf die Karaffe legen und Tee ca. 15-20 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein Sieb abgießen und Teebeutel gut ausdrücken, dann entsorgen.
    2. Zucker zugeben und unter Rühren auflösen, dann Zitronensaft, Limettensaft und Vanilleextrakt unterrühren, gefolgt vom kalten Wasser. Abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden oder über Nacht kalt stellen.
    3. Eine Punschschale oder eine große Karaffe mit Eiswürfeln füllen und den Eistee darauf gießen.

    Vanilleextrakt selber machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen