Hähnchencurry mit Paprika, Lauch und Pilzen

    • < />

    Hähnchencurry mit Paprika, Lauch und Pilzen

    Hähnchencurry mit Paprika, Lauch und Pilzen

    (0)
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach dieses Curry total oft unter der Woche in allen möglichen Variationen, je nachdem was für Gemüse gerade weg muss. Dazu Reis servieren.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • Olivenöl
    • 1/2 Lauch, in Stücke geschnitten
    • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
    • 1 rote Paprika, gewürfelt
    • 2 EL milde Currypaste
    • 75 g Champignons, geviertelt
    • 2 kleine Hühnerbrüste, gewürfelt
    • eine halbe Dose Kokosmilch oder Kokoscreme

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Lauch und Paprika darin ein paar Minuten andünsten. Hähnchenfleisch zugeben und ebenfalls anbraten. 1-2 EL Currypaste (am besten erst mit einem Esslöffel anfangen) zugeben und kurz unterrühren. Dann Pilze unterrühren und kurz braten. Mit Kokosmilch ablöschen und alles vermischen. Curry 10 Minuten simmern, bis das Huhn durch ist.
    2. Curry über Reis servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen