Zander in Alufolie

    1 Std. 10 Min.

    Ich lege den frischen Zander in Alufolie und würze ihn mit allem was ich zur Verfügung habe. Dann ab in den Ofen.

    KatrinGräter

    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-3 TL Salz
    • 2-3 TL Pfeffer
    • 2-3 TL Fischgewürz
    • 2-3 TL Paprika ( gemahlen)
    • 1-2 Zweige Rosmarin
    • 20 g Petersilie
    • 1 Stückchen (50 g) Butter
    • 1 küchenfertiger Zander

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und ein großes Stück Alufolie zurechtschneiden. Es soll groß genug sein, dass der ganze Fisch darin eingewickelt werden kann.
    2. Alle Zutaten in die Alufolie geben und ca. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen schmoren. Ab und zu mal die Folie öffnen und nachsehen, ob der Fisch schon fertig ist .
    3. Wenn das Zanderfleisch zart und leicht von den Gräten geht ist der Fisch fertig !

    Andere Ideen

    Ich wünsche einen guten Appetit ! Am besten wird er mit frischem Salat serviert

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen