Jamaican Curry Goat (Jamaikanischer Ziegeneintopf mit Curry)

    Jamaican Curry Goat (Jamaikanischer Ziegeneintopf mit Curry)

    Rezeptbild: Jamaican Curry Goat (Jamaikanischer Ziegeneintopf mit Curry)
    1

    Jamaican Curry Goat (Jamaikanischer Ziegeneintopf mit Curry)

    (3)
    2Stunden59Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser scharfe Eintopf ist in Jamaica sehr beliebt, wo Ziegenfleisch gerne gegessen wird. Die Kartoffeln werden gleich mitgekocht.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 900 g Ziegen- oder Hammelfleisch, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
    • 2 frische rote Chilischoten, Samen herausgekratzt und klein gehackt
    • 2 EL Currypulver
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 TL Salz
    • 1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 3 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Selleriestnagne, klein geschnitten
    • 600 ml Gemüsebrühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • 3 Kartoffeln, geschält und gewürfelt (mehr nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde44Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Marinieren  ›  Fertig in:2Stunden59Minuten 

    1. Ziegenfleisch, Chili, Curry, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen, abdecken und im Kühlschrank mindestens eine Stunde, am besten über Nacht marinieren lassen.
    2. Ziegenfleisch aus der Schüssel nehmen, trocken tupfen und Marinade aufbewahren. Öl in einem Topf bei mittlerer-hoher Hitze heiß werden lassen und Fleisch portionsweise darin von allen Seiten 5-6 Minuten pro Portion anbraten. Fleisch auf einen Teller geben. Dan Zwiebel und Sellerie in den gleichen Topf geben und 4-6 minuten im Bratensatz braten, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden.
    3. Angebratenes Ziegenfleisch zurück in den Topf geben und Marinade, Brühe und Lorbeerblätter ebenfalls zugeben. Zum Kochen bringen, abdecken, Hitze auf niedrig reduzieren und ca. 1 Stunde köcheln. Kartoffeln uzgeben und weitere 35 - 45 Minuten köcheln, bis Fleisch und Kartoffeln weich sind.
    4. Topf vom Herd nehmen, Fett von der Oberfläche abschöpfen und Lorbeerblatt entfernen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen