Schweinebraten mit Karotten und Kartoffeln im Slow Cooker

    (29)
    8 Stunden 15 Min.

    Hier kommt alles zusammen in den Topf - Schweinebraten, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln - und wird mit Essig und Passata langsam gegart. Wenig Aufwand, wenig Abspülen und voller Geschmack!


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Karotten, geschält und halbiert
    • 6 junge Kartoffeln oder rote Kartoffeln, gewaschen udn sauber geschrubbt
    • 1 (ca. 1,25 kg) Schweineschulter
    • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 1/2 TL Chiliflocken oder nach Geschmack
    • 1 Lorbeerblatt
    • 425 g Tomaten Passata
    • 180 ml Tafelessig
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden15Minuten 

    1. Karotten und Kartoffeln auf dem Boden des Slow Cookers verteilen und SChweinefleisch darauf legen. Dann Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblatt und Chiliflocken darüber verteilen und mit Passata und Essig begießen.
    2. Slow Cooker auf niedriger Temepratur (low) stellen udn 8 Stunden garen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer wprzen. Schweinefleisch etwas ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und mit Karotten, Kartoffeln und etwas von der Soße servieren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (29)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen