Apfelkuchen vom Blech mit Mandeln und Rosinen

    Apfelkuchen vom Blech mit Mandeln und Rosinen

    (0)
    1Stunde


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Einfacher Apfelkuchen vom Blech mit ganz gewöhnlichen Zutaten, schmeckt aber immer wieder wahnsinnig gut vor allem noch warm mit Schlagsahne!

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • Teig
    • 300 g Mehl
    • 150 g Butter
    • 75 g Zucker
    • 1 Ei
    • Belag
    • 1 kg Äpfel
    • 150 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
    • Rosinen und/oder Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig vermischen und auf passend für ein Blech ausrollen und aufs Blech legen oder Teig gleich auf dem Blech ausrollen, Backpapier nicht vergessen!
    3. Äpfel schälen und vierteln, fächerartig einschneiden und auf dem Teig verteilen.
    4. Butter schmelzen. Zucker, Vanillezucker und Eier untermischen und auf dem Teig verteilen. Nach Belieben Rosinen und/oder Mandelblättchen darauf verteilen.
    5. 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen