Kürbissuppe aus dreierlei Kürbis

    (9)

    An diese Kürbissuppe kommen Butternutkürbis, Eichelkürbis und Spaghettikürbis. Die Kürbisse werden erst im Ofen geröstet und dann langsam mit Äpfeln, Sherry und Gewürzen gekocht.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1 Butternut Kürbis, halbiert und Kerne entfernt
    • 1 Eichelkürbis, halbiert und Kerne entfernt
    • 1/2 Spaghettikürbis, halbiert und Kerne entfernt
    • 1 mittelgroße Knolle Knoblauch
    • 3 EL Butter
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 1 TL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 1 TL Currypulver
    • 2 Granny Smith Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten
    • 160 ml trockener Sherry
    • 1,3 l Gemüsebrühe
    • 1 kleine Paprika, gewürfelt
    • 1 Zweig frischer Rosmarin, fein gehackt
    • 2 EL frische Petersilie, fein gehackt
    • 4 Basilikumblätter, klein geschnitten
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Salz nach Geschmack
    • Cayenne nach Geschmack
    • 2 Zucchini, gewürfelt
    • 3 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
    • 250 ml heißes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden15Minuten  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen. Butternut Kürbis, Eichelkürbis und Spaghettikürbis mit der Schnittseite auf ein Backblech legen. Knoblauch in Alufolie wickeln und in einen Knoblauchröster geben. Kürbis und Knoblauch im vorgeheizten Backofen 50 - 60 Minuten garen.
    2. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Zwiebel 5 Minuten unter häufigem Rühren darin anbraten. Ingwer und Currypulver zugeben und weitere 3 Minuten anbraten. Dann Äpfel und Sherry zugeben und Hitze reduzieren. 15 Minuten simmern, dann alles in den Standmixer geben und beiseite stellen.
    3. Wenn die Kürbisse und der Knoblauch gar sind, die Hälfte der Knoblauchzehen zur Apfelmischung geben. Alles ca. 1 Minute im Standmixer verarbeiten, bis alles gut püriert aber noch leicht stückig ist. Zurück in den Topf geben und bei mittlerer-niedriger Hitze heiß werden lassen.
    4. Kürbisfleisch portionsweise mit Gemüsebrühe im Standmixer pürieren und zur Apfelmischung in den Topf geben.
    5. Paprika, Rosmarin, Petersilie, Basilikum, Thymian, Pfeffer, Salz und Cayenne zugeben. Abdecken und Suppe 1-3 Stunden bei niedriger Hitze simmern, dabei gelegentlich umrühren.
    6. 30 Minuten vor dem Servieren Zucchini, Frühlingszwiebeln und heißes Wasser zur Suppe geben.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (9)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen