Reibekuchen mit Haferflocken

    Reibekuchen mit Haferflocken

    (0)
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Reibekuchen müssen ein Viertelstündchen quellen wegen der Haferflocken.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Kartoffeln
    • 1 Zwiebel
    • 1 kleine Stange Lauch
    • 3 große Eier
    • 1 Tasse blütenzarte Haferflocken
    • 1 Tasse Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kartoffeln schälen, reiben und in eine Schüssel geben, einige Minuten stehen lassen, dann das Wasser abgießen. Zwiebel fein hacken. Lauch fein hacken und gut waschen.
    2. In einer großen Schüssel Kartoffeln, Zwiebel, Lauch, verquirlte Eier, Haferflocken, Milch, Salz und Pfeffer gut mischen. Abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.
    3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Kleine Kartoffelpfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen. Dazu gibt es natürlich Apfelmus!
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen