Zitronen Schneebälle

    Das ist eine Abwandlung der Orangen-Schneebälle, eben einfach mit Zitrone. Schmecken super lecker und sind schnell gebacken.

    Nicola

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 60 

    • 250 g Butter
    • 90 g Puderzucker
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • 1 EL Zitronensaft
    • 350 g Mehl
    • Zum Wälzen
    • 60 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 170 C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Butter in einer Schüssel schaumig rühren, dann den Puderzucker unterrühren. 1 EL Zitronenschale, Zitronensaft und Mehl erst unterrühren, dann unterkneten. Teig zu kleinen Bällchen (2 cm Durchmesser) formen und mit Abstand auf das vorbereitete Backblech legen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen oder bis die Unterseite leicht gebräunt ist. Bällchen auf einem Kuchengitter ganz leicht abkühlen lassen.
    4. Zucker und restliche Zitronenschale mischen (am besten geht das im Zerkleinerer) und die Bällchen darin wälzen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen