Panna cotta mit Heidelbeer Coulis

    Panna cotta mit Heidelbeer Coulis

    (0)
    Rezept speichern
    4Stunden15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Panna cotta ist nicht aufwändig, man muss nur einige Stunden einplanen fürs Festwerden im Kühlschrank.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Päckchen gemahlene Gelatine (3,5 Blatt)
    • 120 ml kalte Milch
    • 500 ml Sahne
    • 100 g Zucker
    • 200 g Heidelbeeren
    • 60 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden15Minuten 

    1. Gelatine mit der Milch in einer hitzebeständigen Schüssel mischen und quellen lassen.
    2. Sahne mit 100 g Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die heiße Mischung auf die Milch mit der Gelatine gießen und kräftig rühren, bis sich die Gelatine auflöst.
    3. Die Masse in kleine gefettete Gratinförmchen geben und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dann mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest ist.
    4. 1/3 der Heidelbeeren glatt pürieren und 60 g Zucker dazugeben. Den Rest der Heidelbeeren untermischen.
    5. Die Förmchen mit der Panna cotta auf Dessertteller stürzen und Heidelbeer Coulis darauf geben. Sofort servieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen