Verrine mit Pfirsich und Schlagsahne

    Ein Blitzdessert aus frischen Pfirsichen. In Frankreich wird es in kleinen Gläschen (Verrines) serviert. Die Pfirsiche kann man durch Nektarinen ersetzen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 8 Verrines

    • 5 reife Pfirsiche
    • 1 EL Zitronensaft
    • 150 ml eiskalte Schlagsahne
    • 1 EL Zucker
    • 50 g geraspelte Zartbitterschokolade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Pfirsiche 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren, dann in Eiswasser abschrecken. Haupt abziehen.
    2. Pfirsiche klein schneiden und mit dem Zitronensaft in der Küchenmaschine glatt pürieren.
    3. Auf kleinen Gläschen (Verrines) oder Desserschälchen verteilen.
    4. Sahne mit Zucker steif schlagen.
    5. Sahne auf dem Pfirsichpüree verteilen. Mit Schokolade bestreuen.
    6. Bis zum Servieren kühl stellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen