Süßkartoffelsuppe mit Äpfeln

    Süßkartoffelsuppe mit Äpfeln

    (0)
    Rezept speichern
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine herrlich cremige Herbstsuppe mit Süßkartoffeln und Äpfeln. Schmeckt auch mit weniger Sahne gut oder man kann die Suppe mit Frischkäse oder Ziegenkäse cremig machen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Butter
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Möhre, geraffelt
    • 500 g Süßkartoffeln, geschält und klein geschnitten
    • 2 Äpfel, geschält und klein geschnitten
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 1 l Wasser oder Gemüsebrühe
    • 200 ml Apfelsaft
    • 200 ml Sahne
    • eine Prise Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel darin anbraten. Möhre, Süßkartoffeln und Äpfel zugeben und alles ein paar Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und Wasser oder Brühe angießen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und abgedeckt ca. 15 Minuten simmern.
    2. Sobald das Gemüse und die Äpfel weich sind, Suppe entweder im Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren.
    3. Wieder im Topf Apfelsaft zugeben und weitere 5 Minuten köcheln.
    4. Zuletzt Sahne und Muksat zugeben und weitere 5 Minuten erhitzen, bis die Suppe gut heiß ist.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen