Italienisches Steinpilzrisotto (Risotto ai funghi porcini)

    Italienisches Steinpilzrisotto (Risotto ai funghi porcini)

    Rezeptbild: Italienisches Steinpilzrisotto (Risotto ai funghi porcini)
    1

    Italienisches Steinpilzrisotto (Risotto ai funghi porcini)

    (0)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Frische Steinpilze sind meiner Meinung nach die aromatischsten Pilze überhaupt. Ich hab hier 2 Methoden fürs Risottokochen aufgeschreiben - im Schnellkochtopf geht es besonders schnell, aber wenn man keinen hat, kann man das Risotto auch in einer Pfanne machen, dann muss man halt Rühren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g frische Steinpilze
    • 1,2 l Rinderbrühe (wenn man das Risotto im Topf kocht), 750 ml für den Schnellkochtopf
    • 4 EL Olivenöl extra vergine
    • 1 Knoblauchzehe, durch die Presse gedrückt
    • 250 ml Weißwein
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • ein Bund frische Petersilie, fein gehackt
    • 1 Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 350 g Arborioreis oder Risottoreis
    • 30 g Butter
    • 50 g frisch geriebener Parmesan
    • 30 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Steinpilze putzen: dafür mit einem kleinen Messer die Erde abschaben, dann Pilze mit einem sauberen Küchenhandtuch abreiben. Eine Gemüsebürste geht auch. Wenn die Pilze sehr dreckig sind, ganz kurz unter kaltem Wasser abspühlen und gut tricken tupfen. Nicht in Wasser einweichen, sonst werden sie wässrig. Dann in mittelgroße Stücke schneiden.
    2. Rinderbrühe in einem Topf erhitzen und bei niedriger Hitze warm halten.
    3. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb anbraten. Pilze zugeben und mit einem Kochlöffel gut mit dem Öl vermischen. Ein paar Minuten anbraten. Dann Hitze erhöhen und mit der Hälfte des Weins ablöschen. Ein paar Minuten köcheln lassen, bis der Alkohol verkocht ist. Weitere 10 Minuten garen, bis die Pilze weich, aber noch bissfest sind. Bei Bedarf 1-2 EL Brühe zugeben, damit die Pilze nicht zu trocken werden. Mit Salz abschmecken und mit der Hälfte der Petersilie bestreuen. Warm halten.
    4. Wenn man einen Schnellkochtopf verwendet:

    5. Die restlichen 2 EL Olivenöl im Schnellkochtopf erhitzen, Frühlingszwiebel zugeben und ein paar Minuten weich andünsten. Reis zugeben und ein paar Minuten unter Rühren rösten (der Reis nimmt das Öl auf und bekommt ein leicht nussiges Aroma). Hitze erhöhen, mit dem restlichen Wein ablöschen und simmern, bis der Alkohol verdunstet ist und der Reis fast den ganzen Wein aufgenommen hat.
    6. Dann 750ml heiße Rinderbrühe in den Schnellkochtopf geben und zumachen. Auf starke Hitze einstellen. Sobald der Schnellkochtopf Druck aufgebaut hat und anfängt zu pfeifen, Hitze reduzieren und Küchenwecker auf 4 Minuten stellen und exakt so lange kochen.
    7. Vom Herd nehmen und Druck ablassen. Sobald der Druck ablassen wurde. Wenn der Druck abgelassen wurde, Schnellkochtopf aufmachen und Risotto umrühren. Steinpilze und 1-2 EL der Kochflüssigkeit aus der Pfanne unterr+hren. Butter und Parmesan zugeben udn alles gut unterrühren. 2 to 3 Minuten ruhen lassen. Dadurch dickt der Reis an und nimmt die restliche Brühe und den Steinpilzgeschmack and. Sofort servieren und wenn gewünscht mit der restlichen Petersilie und dem restlichen Parmesan bestreuen.
    8. In einer normalen Pfanne:

    9. Heat remaining 2 tablespoons oil in a saute pan or saucepan and cook the spring onion until softened. Add the rice and toast for a few minutes, until the it becomes translucent and has absorbed the oil. Turn up the heat, pour in the remaining 120ml of the wine and simmer till the alcohol has evaporated and the wine is mostly absorbed by the rice.
    10. Die restlichen 2 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und Frühlingszwiebel darin kurz weich andünsten. Reis zugeben und ein paar Minuten anbraten, bis er durchsichtig wird und das Öl aufgenommen hat. Hitze erhöhen und mit den restlichen 120 ml Weißwein ablöschen. Simmern, bis der Alkohol verdunstet ist und der Reis den Wein aufgenommen hat.
    11. Wenn der Wein aufgenommen worden ist, Hitze reduzieren und die 1,2 l Rinderbrühe Schöpfkellenweise in die Pfanne geben. Nach jeder Zugabe gut rühren, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Auf diese Weise 18-20 Minuten fortfahren, bis der Reis weich ist.
    12. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die Steinpilze mit Flüssigkeit zum Reis geben und weiter Rühren, bis der Reis fertig ist. Bei Bedarf mehr Brühe zugeben.
    13. Pfanne vom Herd nehmen und Butter und Parmesan unterrühren. 2-3 Minuten ruhen lassen, dann mit der restlichen Petersilie und extra Parmesan bestreut servieren.

    Vegetarisch

    Wenn man das Risotto vegetarisch will, einfach Gemüsebrühe und einen vegetarischen Käse verwenden.

    Risotto kochen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anleitung und Tipps zum Risotto kochen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen