Mexikanische Tortillasuppe

    (78)

    Tortillas werden in Streifen geschnitten und frittiert und dann in einer tomatigen Hähnerbrühe serviert. Sopa de tortilla wird traditionell mit Avocado, mexikanischem Käse und Crema servieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Öl zum Frittieren
    • 12 Tortillas, in dünne Streifen geschnitten
    • 3 Pasilla Chilischoten, Kerne entfernt
    • 2 mittelgroße Tomaten, Kerne entfernt und klein geschnitten
    • 1/2 große Zwiebel, gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 l Wasser
    • 4 TL gekörnte Hühnerbrühe
    • 1 Stiel Petersilie
    • 1/4 TL getrockneter Oregano
    • 1 Avocado, geschält und gewürfelt
    • 150 g mexikanischer Cotija fresco Käse oder Panela-Käse, gewürfelt
    • 2 EL mexikanische Crema (siehe Fußnote), Creme fraiche oder saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Gut Öli in einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlere-hoher Hitze heiß werden lassen. Tortillastreifen hineingben und im heißen Öl braten, bis sie braun und knusprig sind. Dann auf einen Teller mit Küchenkrepp legen und entfetten.
    2. Chilies in der gleichen Pfanne anbraten, bsi sie leicht gebräunt sind, aber nicht verbrennen lassen.
    3. Tomaten und 1 frittierte Chili, Zwiebel, Knoblauch und Oregano im Standmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. 1 TL Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und das Tomatenpüree hineingeben und 2 Minuten anbraten. Wasser zugeben und zum Kochen bringen. Dann gekörnte Brühe und Petersilienzweige hineingeben. Abdecken, HItze reduzieren und 15 Minuten köchenl. Vom Herd nehmen und Petersilienzweig herausnehmen.
    4. Zum servieren die frittierten Tortillastreifen auf 4 Suppenschüsseln verteilen, die Suppe darüber gießen und mit Avocadowürfeln und Käse bestreuen. die restlichen Chilischoten in dünne Streifen schneiden und wenn gewünscht über die Suppe streuen. Man kann auch noch 1/2 EL mexikanische Crema auf jede Suppenschüssel geben.

    Pasilla Chilies

    Man kann Pasilla Chilies normalerweise in mexikanischen Geschäften getrocknet bekommen oder auch im Internet bestellen. Man kann auch Ancho oder Cascabel Chillies verwnden (Bei Cascabel Chillis die Menge verdreifachen).

    Mexikanische Crema

    Man kann die Crema natürlich einfach mit Creme fraiche (am besten die dänische!) oder Sour Cream ersetzen. Wenn man 100 g Creme Fraiche mit 1 EL Buttermilch verrührt ist das Endergebnis der mexikanischen Crema recht ähnlich. Creme Fraiche mit der Buttermilch verrühren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (78)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen