Algerisches Brot (Khobz el Dar)

    3 Stunden 20 Min.

    Das algerische Brot, auch als Hausbrot (Khobz el Dar) bezeichnet, ist einfach zu machen und muss nicht geknetet werden. Es schmeckt am besten ganz frisch.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 22 cm rundes Brot

    • 100 g feiner Grieß
    • ¾ TL Salz
    • 1 EL Zucker
    • 1 TL Trockenhefe
    • 2 EL Sesamsamen
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 1 ganzes Ei und 1 Eiweiß (Eigelb für später aufheben)
    • 250 ml lauwarme Milch
    • 350 g Mehl, mehr zum Bestäuben
    • 1 EL Sesamsamen zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden20Minuten 

    1. Grieß in eine Schüssel geben. Salz, Zucker, Hefe und Sesam dazugeben und alles vermischen.
    2. Öl, ganzes Ei und Eiweiß dazugeben. Unter Rühren mit dem Schneebesen die Milch dazugeben, bis alles gut vermischt ist.
    3. Der Teig ist sehr flüssig. Abgedeckt 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen.
    4. Der Teig sollte jetzt schäumen.
    5. Nach und nach mit einem Kochlöffel das Mehl unterrühren, bis ein klebriger Teig entsteht. Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
    6. Etwas Mehl auf den Teig streuen und die Hände bemehlen. Esslöffelweise Mehl dazugeben und mit den Händen untermischen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst und zu einer Kugel formen lässt.
    7. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte runde Form geben.
    8. Wenn man mag, kann man den Teig jetzt mit einem scharfen Messer einschneiden und in Quadrate unterteilen. Mit einem trockenen Geschirrtuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
    9. Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eigelb mit der Gabel vequirlen und den Teig damit bepinseln. Mit Sesam bestreuen, dabei nach Wunsch ein Muster aufstreuen.
    10. 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen goldgelb backen.

    So geht es schneller:

    Ofen 10 Minuten auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig nach Schritt 8 wie in Schritt 8 zubereiten. Ofen ausschalten und die Form mit dem Teig abgedeckt in den Ofen schieben. Nach 5 bis 10 Minuten ist der Teig um das doppelte aufgegangen und kann wie in Schritt 9 beschrieben gebacken werden.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen