Verrine mit Gänseleberpastete und Pfirsich

    • < />

    Verrine mit Gänseleberpastete und Pfirsich

    Verrine mit Gänseleberpastete und Pfirsich

    (3)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pfirsiche und Gänseleberpastete passen sehr gut zusammen. Die Menge kann beliebig auf die Personenzahl erhöht werden, pro Person braucht man 1 halben Pfirsich und knapp 1 EL Gänseleberpastete.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Pfirsichhälften aus der Dose, ohne Flüssigkeit
    • 1 Dose/Glas Gänseleberpastete
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Pfirsiche gut abtropfen lassen und klein schneiden. In einem Topf bei mäßiger Flamme erhitzen und unter Rühren 5 Minuten simmern, Abkühlen lassen.
    2. In der Zwischenzeit die Pastete fein würfeln. Einen TL Pfirsiche in eine Verrine geben und 2 bis 3 Würfel Gänseleberpastete darauf geben. Salzen und pfeffern und bis zum Servieren kühl stellen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen