Lachs in Folie mit Dillsoße

    • < />

    Lachs in Folie mit Dillsoße

    Lachs in Folie mit Dillsoße

    (0)
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein sehr einfaches Rezept für Lachs in Alufolie mit einer schnellen Soße aus Creme fraiche und frischem Dill.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Lachsfilets (zu je 150 )
    • 1 Prise Salz
    • 4 Zitronenscheiben
    • Pfeffer
    • etwas Balsamico
    • etwas Olivenöl
    • etwas Dill
    • Soße
    • 1 Becher Crème fraîche
    • Saft von 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Vier Stück Alufolie von 20x20 cm bereitlegen.
    3. Auf jedes Stück Alufolie ein Lachsfilet legen.
    4. Salzen und pfeffern und mit Balsamico und Olivenöl beträufeln. Mit etwas gehacktem Dill bestreuen und mit einer Zitronenscheibe belegen.
    5. Alufolie verschließen und die Päckchen 20 Minuten im Ofen garen.
    6. In einem kleinen Topf Crème fraîche, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen und bei niedriger Flamme einige Minuten köcheln. Die Lachspäckchen auf Teller legen, öffnen und die Soße auf den Lachs geben.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen