Blumenkohlgratin in Bechamelsauce

    • < />
    • < />

    Blumenkohlgratin in Bechamelsauce

    Blumenkohlgratin in Bechamelsauce

    (7)
    37Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Keiner in unserer Familie mag Blumenkohl, außer mit ganz viel Béchamelsoße und mit Käse überbacken wie in diesem Rezept.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 bis 2 Köpfe Blumenkohl je nach Größe
    • 60 g Butter
    • 50 g Mehl
    • ½ l Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Butter für die Form
    • 1 große Handvoll geriebener Gruyère oder Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 22Minuten  ›  Fertig in:37Minuten 

    1. Die äußeren Blätter vom Blumenkohl entfernen und den Strunk herausschneiden. In Röschen zerteilen und mit etwas Wasser 12 Minuten (gerechnet vom Signal) im Schnellkochtopf kochen. Ersatzweise kann man den Blumenkohl auch im Dampfeinsatz über kochendem Wasser weich kochen.
    2. In der Zwischenzeit die Butter bei mittlerer Flamme im Topf zerlassen. Mehl dazugeben und anschwitzen, dann nach und nach mit dem Schneebesen die Milch unterrühren. Bei niedriger Flamme unter Rühren andicken lassen. Salzen und pfeffern.
    3. Ofen auf 200 C vorheizen. Abgetropften Blumenkohl in einer gebutterten Auflaufform verteilen und mit der Bechamelsoße übergießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldbraun überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen