Mandel-Birnen-Tarte (Glutenfrei und Laktosefrei)

    (2)
    37 Min.

    Eine klassische Birnentarte mit Mandeln wird hier mit ein paar Abwandlungen glutenfrei und laktosefrei gemacht. Gesüßt wird mit Ahornsirup, also kein Raffinadezucker.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 160 g gemahlene Mandeln
    • 25 g glutenfreies Hafermehl
    • 1/2 TL glutenfreies Backpulver
    • 1 Ei, verquirlt
    • 60 ml Ahornsirup
    • 2 EL zerlassenes Kokosöl
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 1/4 TL Meersalz
    • 1/4 TL Mandelextrakt
    • 680 g Birnenhälften aus der Dose, abgetropft und trocken getupft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 22Minuten  ›  Fertig in:37Minuten 

    1. Backofen auf 175 °C vorheizen und Boden einer Tarteform mit herausnehmbarem Boden einfetten und mit Backpapier auslegen.
    2. Gemahlene Mandeln, Hafermehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
    3. Ei, Ahornsirup, Kokosöl, Vanilleextrakt, Salz und Mandelextrakt in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Dann mit der Mandelmischung zu einem klebrigen Teig vermengen.
    4. Teig in die vorbereitete Tarteform drücken und die birnen darauf verteilen.
    5. Im vorgeheizten Backofen 22 - 25 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Der Teig war sehr lecker, leichter Geschmack nach Marzipan. Ich werde den Kuchen sicher wieder backen.  -  19 Jul 2017

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen