Tajine mit Hähnchen und Pflaumen

    1 Std. 45 Min.

    Eine leckere Tajine mit viel Gemüse, Hähnchen und Trockenpflaumen. Wenn man keine Tajine hat kann man auch einen gusseisernen Topf verwenden.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenstücke (Schenken oder Keulen)
    • Gewürze: Kreuzkümmel, Paprika (scharf und edelsüß), Ras el hanout, Ingwer, Koriander, Saffan (4 Fäden)
    • Salz und Pfeffer
    • 5 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 frische Tomaten, geschält und gewürfelt
    • 2 Möhren, fein gewürfelt
    • 4 Kartoffeln, halbiert (oder geviertelt, wenn die groß sind)
    • 2 Zucchini, geviertelt
    • 8 Trockenpflaumen
    • 1 Chilischote, gewürfelt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Hähnchenteile in die Tajine geben und mit den verschiedenen Gewürzen, Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufeln, dann Zwiebel und Tomaten dazugeben und alles gut vermischen.
    2. Bei mittlerer Hitze simmern, bis die Zwiebel und die Tomaten weich sind und Flüssigkeit lassen.
    3. Möhren, Kartoffeln und Zucchini zugeben und die Pflaumen und Chilistücke (bei Verwendung) darüber verteilen.
    4. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt ca. 1 Stunde simmern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen