Chinesische Eierblumensuppe

    Il est très facile à faire et peut se préparer à l’avance et de ce fait constitue un plat parfait quand vous avez des invités. Ce hachis est exceptionnel et tellement raffiné qu’il fera la joie des petits comme des grands.

    Julia

    Hamburg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Tomaten
    • 100 g Rinderfilet, in hauchdünne Scheibchen geschnitten
    • 1 l Rinderbrühe
    • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
    • 1-2 EL Sojasoße
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Ei
    • 1/2 Bund Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Tomaten kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Dann enthäuten, Kerne entfernen und klein schneiden.
    2. Brühe zum Kochen bringen, dann Tomaten, Frühlingszwiebeln und Fleisch hineingeben und 4 Minuten kochen. Mit Sojasoße und Pfeffer abschmecken.
    3. Ei in einer Tasse mit einer Gabel verquirlen und dann in die kochende Brühe laufen lassen. Das gestockte Ei treibt dann auf der Suppe und sieht aus wie Blumen.
    4. Suppe sofort mit Schnittlauch bestreut servieren.
    5. Beurrer un plat allant au four. Commencer par recouvrir le fond du plat par une couche de purée, ensuite disposer une couche de viande dessus. Recommencer l’opération jusqu’à ce que vous n’ayez plus d’ingrédients. Parsemer le tout de noisettes de beurre, de parmesan râpé et de chapelure et enfourner pendant environ 30 minutes.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen