Lebkuchenhaus Rezept für Kinder

    (7)
    6 Stunden 42 Min.

    Dies ist ein einfaches Rezept für kleine Lebkuchenhäuser, das sich besonders gut für Kinder eignet. Der Teig muss nur kurz ruhen und das Lebkuchenhaus kann komplett an einem Tag fertig gemacht werden. Das Rezept ergibt 3 kleine Lebkuchenhäuser.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 3 kleine Lebkuchebhäuser

    • Teig
    • 115 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 2 Eier
    • 150 ml Honig
    • 650 - 700 g Mehl, nach Bedarf
    • 1 TL Backnatron
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL gemahlene Nelke
    • 1 TL gemahlener Ingwer
    • 1 TL Salz
    • Deko
    • 1 Eiweiß
    • 300 g Puderzucker
    • Süßigkeiten für die Deko

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Stunden  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden30Minuten Fest werden lassen  ›  Fertig in:6Stunden42Minuten 

      Teig:

    1. In einer Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen. Eier und Honig dazugeben und alles gut mischen.
    2. in einer anderen Schüssel Mehl, Salz, Backnatron und Gewürze mischen. Zur Buttermischung geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
    3. In der Zwischenzeit die Schablone für das Lebkuchenhaus herstellen. Aus Karton die folgenden Stücke ausschneiden:
      Boden: 1 Rechteck von 10 x 12 cm Größe
      Seitenwände: 2 Quadrate von 8 x 8 cm Größe
      Vorderseite und Rückseite: 2 Quadrate von je 8 x 8 cm Größe und darüber jeweils ein 5 cm hohes gleichschenkliges Dreieck (Giebel)
      Dach: 2 Rechtecke von 13 x 10 cm Größe.
      Die einzelnen Teile beschriften, das hilft später, sie auseinanderzuhalten.
      Backofen auf 160 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    4. Teig in 3 gleichgroße Stücke unterteilen und zu Kugeln formen. Auf bemehlter Arbeitsflöche die erste Teigkugel 4 mm dünn ausrollen.
    5. Mithilfe der Schablone alle Elemente des Lebkuchenhauses auf den Teig abpausen.
    6. Teig mit einem scharfen Messer ausschneiden und die Stücke mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    7. Die anderen beiden Teigkugeln genauso ausschneiden. Wenn am Ende Teig übrig ist, kann man diesen als Plätzchen ausstechen oder zur Sicherheit zusätzliche Wände etc. ausschneiden, falls welche während des Zusammenbauens kaputtgehen oder wenn die Kinder beim Zusammensetzen anfangen zu naschen.
    8. Im vorgeheizten Ofen 12 bis 15 Minuten backen, bis der Teig fest ist. Aus dem Ofen nehme. Wenn sich einige Stücke beim Backen verformt haben, kann man sie zurechtschneiden, solange sie noch warm sind.
    9. 1 Stunde auf Kuchendraht abkühlen lassen. Die Stücke sollten sich möglichst nicht verformen, am besten lässt man sie an einem kühlen Ort (Keller oder Balkon) rasch abkühlen.
    10. Lebkuchenhaus zusammensetzen:

    11. Für den Guss Puderzucker und Eiweiß zu einem dicken Guss verrühren. Mit dem Schneebesen kräftig aufschlagen, der Guss sollte glänzend und sehr fest und klebrig sein.
    12. Die erkalteten Stücke zusammensetzen. Zuerst die Seitenwände ca. 1 cm vom Rand des Bodens mit Guss befestigen, dafür etwas Guss auf den Boden und an die Ränder geben.
    13. Es ist nicht notwendig, sehr viel Guss zu verwenden, denn je dicker der Guss, desto länger dauert es, bis er fest und hart wird. Nach den Seitenwänden die Vorder- und Rückseite befestigen. 1 Stunde fest werden lassen, dann die beiden Dachstücke anbringen.
    14. Nochmals 1 bis 2 Stunden fest werden lassen, dann das Lebkuchenhaus dekorieren. Hier können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Man kann geschmolzene Schokolade verwenden oder mit etwas Guss die verschiedensten Süßigkeiten, Schokotropfen oder Trockenobst befestigen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schritt für Schritt Fotos, wie man ein Lebkuchenhaus backt

    Hier ist eine schrittweise Anleitung mit Bausatz, wie man ein Lebkuchenhaus selber bastelt.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen