Feine Walnussplätzchen (Russian Tea Cakes)

    (1236)
    35 Min.

    Diese weißen Plätzchen sind auch als Mexican Wedding Cakes bekannt und zergehen nur so auf der Zunge!


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 36 

    • 225 g Butter
    • 1 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • 6 EL Puderzucker
    • 250 g Mehl
    • 120 g fein gehackte Walnüsse
    • 40 g Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 3Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Butter und Vanilleextrakt in einer Schüssel schaumig rühren. 6 EL Puderzucker und Mehl mischen und mit dem Teigschaber unter die Buttermischung mengen. Zuletzt die gehackten Walnüsse untermischen. Teig zu 2,5 cm großen Kugeln formen und mit 5 cm Abstand auf ein ungefettetes Backblech legen.
    3. 12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Abkühlen lassen und in Puderzucker wälzen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanilleextrakt selber machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Video anschauen

    Feine Walnussplätzchen (Russian Tea Cakes)
    Feine Walnussplätzchen (Russian Tea Cakes)
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1236)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    BakingQueen
    Besprochen von:
    0

    Die zergehen wirklich auf der Zunge! Herrlich mürbe Kekse! Danke fürs Rezept  -  01 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen