Chocolate Chip Cookies mit Kaki

    (1)

    Am besten richtig reife, wenn nicht überreife Kakis verwenden, da die Früchte dann einen intensiveren Geschmack haben.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 33 

    • 225 g Butter, Zimmertemperatur
    • 200 g Zucker
    • 3 Kakis, Fruchtfleisch herausgelöst
    • 1 Ei
    • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
    • 375 g Mehl
    • 1 TL Natron
    • eine gute Prise Salz
    • 420 g Schokoladentropfen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 190 C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Butter, Zucker und Kakifruchtfleisch in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät leicht und luftig verschlagen. Ei und Vanilleextrakt unterrühren. Mehl, Natron und Salz in einer SChüssel vermischen und nach und nach unter die Buttermischung rühren, bis der Teig gut vermengt ist. Zuletzt die Schokoladentropfen unterheben. Teig esslöffelweise mit 3 cm Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen.
    3. Im vorgeheizten Backofen 10-13 Minuten backen, bis die Kekse an den Rändern leicht gebräunt sind. 1 Minute auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen und komplett auskühlen lassen.

    Hinweis

    Der Teig ist sehr klebrig. Wenn man die Kekse schön glatt haben will, die Oberfläche mit Wasser benetzen und glatt streichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen