Krokant vegan

    gartenfee

    Krokant vegan

    Krokant vegan

    (1)
    20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Krokant ist einfach ein unschlagbares Topping für schnelle Nachtische, z.B Kompott oder Apfelmus oder auch zum Bestreuen von Obstkuchen und Muffins. Mein Rezept enthält als besondere Zutat gerösteten Buchweizen, er ist glutenfrei, macht den Krokant besonders knusprig und ist außerdem gesund.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Mandelstifte
    • 2 TL Kokosöl
    • 3 gehäufte EL brauner Zucker
    • 2 EL gerösteter Buchweizen (Kascha), aus dem Reformhaus

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, dabei immer wieder wenden, damit sie nicht anbrennen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    2. Kokosöl in der Pfanne erhitzen, Zucker dazu und unter Rühren schmelzen lassen. Sofort vom Herd nehmen, sobald der Zucker geschmolzen ist, wird er schnell dunkel.
    3. Mandelstifte und Kasha unterrühren.. Ein Stück Alufolie mit Kokosöl oder Pflanzenöl einfetten und die Masse sofort darauf gießen und mit einem Messer verteilen (Vorsicht, sehr heiß!).
    4. Sobald es abgekühlt ist, mit einem großen Messer hacken, so grob oder fein wie gewünscht. In einer Dose o.ä. luftdicht verschlossen und kühl lagern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MisterHealthy
    Besprochen von:
    0

    Ich habe auch schon mal Krokant ohne Butter gemacht, auf den Buchweizen wäre ich jetzt nicht gekommen, schmeckt toll.  -  15 Jan 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen